Wozu die Arbeit mit Texten,

die nachher sowieso keiner liest?

Diese Frage sollten Sie sich selbst stellen, wenn Sie keinen Texter beauftragen. Denn dann machen Sie sich die Arbeit, unwirksame Texte zu setzen, zu drucken, zu verschicken, in Webseiten einzufügen usw. Texte, die keiner liest. Der Texter macht daraus Texte, die man gerne liest. Und erst, wenn der Texter seine Schuldigkeit getan hat, lohnt sich der Aufwand, die Texte drucken und verbreiten zu lassen.

 

Kommunikationslösungen mit Mehrwert