iX.gif (3242 Byte)

iX – Magazin für professionelle Informationstechnik
Heft 1/2006, S. 120ff

report: WWW

Mehr Freude am Klicken durch bessere Texte
Knechte sprechen deutlich

Jens Jürgen Korff

Usability-Tests zeigen: Gute Texte machen Websites benutzerfreundlich. Die Grundprinzipien für gute Texte sind alt -- Wikipedia und Google zeigen, dass sie immer noch gelten.

Spätestens der demographische Wandel und die Vereinigung von Computerwelt und Unterhaltungselektronik haben der Erkenntnis zum Durchbruch verholfen, dass Computer sich den Menschen anzupassen haben und nicht umgekehrt.[1]

Freude am Klicken (Joy of Use), das heißt am Umgang mit interaktiven Medien oder Werkzeugen, kommt dann auf, wenn man das Gefühl hat,
**das Teil versteht mich und tut, was ich will,
**das Teil gibt mir das, was ich brauche,
**ich bin der Meister, das Teil ist mein Knecht (Nielsen 2004).

Wer hier vom "Teil" spricht und nicht, Ehrfurcht gebietend, vom "System", stellt bereits eine Weiche um. Die Gewaltenteilung ist ein System; die Evolution der Arten ist ein System, aber doch nicht ein Werkzeug, mit dem man Geld auf ein Konto überweisen kann. Programmierer sollen keine "Systeme" schaffen, sondern willige Knechte, die da sind, wenn man sie braucht, tun, was man verlangt, und lautlos verschwinden, wenn sie ihre Schuldigkeit getan haben...

(...)

!!! iX-TRACT

  • Einfach lesbare und gut strukturierte Texte tragen entscheidend zum Erfolg einer Website bei.
  • Die wesentliche Aussage eines Textes sollte sich den Lesern sofort erschließen, und Schlüsselwörter sollten die Aufmerksamkeit der Leser in die gewünschte Richtung lenken.
  • Durch sinvoll eingearbeitete Links geben Hypertexte den Lesern die Freiheit, dort weiterzulesen, wohin sie ihr Interesse führt, ohne dass der Autor der Website sie in eine Richtung drängt.

 


Hier kann man den vollständigen Artikel für 50 Ct. herunterladen.

Wenn Sie mich anrufen (0521/ 3043 6988) oder anmailen (info@korfftext.de), schicke ich Ihnen den Artikel gerne zu.

 


Kommunikationslösungen mit Mehrwert